Direkt zum Hauptbereich

see you tomorrow

Wenn ich nicht fliegen kann, schaue ich im Himmel, wo die Wolken fliegen. Dort sind schon viele Menschen- viele Musiker, viele Künstler, Schauspieler, Freunde, Familienmitglieder...
Wenn der Tag sauer schmeckt, kaufe ich mir Schaumküsse. Die schaue ich an und stelle mir vor, wie ich es genieße. Wenn es unerträglich wird, sage ich mir immer "Halte durch meine Liebe, bis morgen!" So vergehen die Minuten, Stunden, Tagen, Monaten. Ich zähle sie nicht mehr. Lasse es einfach geschehen.
Irgendjemand geht von uns, Freunde sind plötzlich Fremde geworden, wir stehen jeden Tag auf und gehen Abend ins Bett.
Wenn ich nicht in der Natur seien kann, dann male ich mir viele Bäume, die von einem Wald träumen. Sehe sehr viele Blätter und suche immer die Sonnenwege. Im Sommer am Meer setze ich mich immer am Sonnenweg und schaue die Schiffe, die vorbei segeln. Wie kleine Schachtel im Blau. Die Bewegung macht sie lebendig. Nur die Bewegung hinterlässt Spuren. Ich sitze oft am Wasser. Manchmal kommen die Wikinger vorbei. Die Bilder. Und mein Wiking, der auf mich wartet. Seit vielen langen Jahren.
Wenn ich nicht zu der Sonne sehen kann, träume ich von Blau. Egal wo das ist. In einem Blick, Schiff oder Färe. Irgendwann. Irgendwann werde ich am richtigen Platzt zur richtiger Zeit. See you tomorrow.
Foto: Ross

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wikinger

Die germanische Völker im Frühmittelalter sind als Wikinger bekannt. Zur See fahrenden Personengruppen erreichten alle Meeren und Ozeanen der Erde. Sklaven, Krieg und Handeln gehörten dazu.
Die heutigen Nachkommen der Wikinger leben in vielen Länder der Erde. Dicht gesiedelt sind sie in Norddeutschland, Niederlande, Nordfrankreich, Irland, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland, Litauen und andere Länder.  Die Natur ist atemberaubend mit ihren spärlichen Farben von Blau, Weiß, Grün, Braun. 
Hier stelle ich euch ein Buch vor, dass über Wikingerexpansion in Grönland berichtet. Die Geschichte der Wikinger zu kennen, ist so wie unsere eigene Geschichte zu kennen, unsere Wurzeln zu wissen und Tradition mit Moderne zu verbinden. 
Irgendwann wurden aus diesen kriegerischen Menschen Händler und Wirte, die in Frieden ihr Leben fortsetzten.






Diese Publikation bietet in knapper Form einen fundierten Einblick in das Phänomen der Wikingerexpansion. Die Autorin beschäftigt sich n…

Momente des Glücks von Jane Ross

Es gibt sehr viele Bücher über das Glück: Sachbücher, Ratgeber, Romane, Erzählungen. Das Buch "Momente des Glücks" ist ein Ratgeber. Wir können gespannt sein, was wir im neuen Buch der Autorin Jane Ross finden.
Die Autorin ist in Irland geboren und wohnt in Hamburg. 




https://www.amazon.de/Momente-Gluecks-Jane-Ross/dp/1537230603/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1472856382&sr=8-1&keywords=Jane+Ross

Ent-spannung

Es gibt Tagen in unserem Leben, die unterschiedliche Farben tragen. Auch die Planeten helfen uns unser Tag zu planen und unsere Zielen zu erreichen. Die rote Farbe tragen folgenden Tagen im 2017:
Februar-21,22,23,26,27,28; März-24,26,30; April-8,9,10,13,14,15,28; Mai-10,25,28,29,30; Juni-25,28,30; Juli- 1,2,3,5, 9, 10,11, 18, 20, 21, 22, 26, 27, 28; August- 4, 15, 24; September- 3,16,; Oktober- 3,9,10,11,12,15,19,20; November- 4, 18,19,20; Dezember- 1.
Streit, Reizbarkeit, Stress, Unfall, Wut, technische Panne und Aggression kommen durch die Spannungen von Mars, Uranus und Pluto. Also, warm anziehen, Ruhe bewahren, vorausplanen und lächeln.:) Es wird alles gut!
Foto:Ross