Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Esskultur in Oberösterreich

In der Mitte Europas liegt Österreich wie ein Fels in der Brandung.
Über die Menschen, die dort wohnen, erfahre ich von ihrer Esskultur. Jedes Bundesland hat ihre regionale Spezialitäten, Geschirr, Rezepten und Essgewohnheiten.
Die Gemeinde, die ich besucht habe, Vöklamarkt, hat von allem: Gmundner Keramik mit ihrer klarer Farblinien, Dorfkäse, handgemacht im Bredenzerwald und im traditionellen Kupferkessel gesennt, Rezepten von der Zeit, wo ich mal noch nicht in der Planung war.:) Und Bier natürlich.




Fotos: Ross

Cafe`König

Wer Baden-Württemberg besucht, und sein Leben genießen möchte, muss unbedingt der berühmte Café `König besuchen.

Tradition und Innovation sind die Leitfaden, die dieser Confiserie-
Betrieb einer der besten in Europa ist. Die traditionellen Familienrezepten seit über 100 Jahren, die genussvolle Ambiente und Topp Qualität führen  den Betrieb in die Zukunft.
Hier für euch paar Fotos.

Fotos: Ross





Römerradweg

Der Bayerisch- Oberösterreichischer Römmerradweg erstreckt sich über 242 km und ist familienfreundlich.
 Der Start ist Passau oder jede andere Stadt oder Gemeinde am Radweg.
Das Ziel ist eins oder jede andere Stadt am Radweg.
Die Strecke ist für alle geeignet, ist asphaltiert und mit kaum Steigerungen.
Mögliche Strecken sind: Passau- Innviertel-Attersee- Wels- Enns- Donau.
Also, mit dem Fahrrad in die Römerzeit ist Natur, Geschichte, Gegenwart, Sport, Erholung, Erlebnis und Familie auf einmal. Probieren Sie es aus:)

Foto:Ross